Dienstag, 14. April 2015

kleiner Dienstag - im Wald

Kirstin sammelt Dienstags immer Aufnahmen, welche ohne Makroobjektiv gemacht wurden.
Jetzt können meine Leser natürlich sagen, warum machst du gezoomte Aufnahmen, wenn du doch jetzt ein tolles Makro hast? Und recht habt ihr, aber wenn wir als Familie unterwegs sind, kann ich nicht immer wieder Objektive wechseln oder "stundenlang" an einem Motiv verweilen.
So ging es mir auch am Sonntag und dabei hätte ich sooooo gerne noch viel mehr Farnbilder gemacht. Aber vielleicht fahre ich einfach mal alleine dort hin und nehme mir die Zeit.









Kommentare:

Kirstin Wrage hat gesagt…

Liebste Annette,

dein Waldaufnahmen sind wieder einmal umwerfend! So schön, da fühlt man sich wie in einem Zauberwald. Echt jetzt!

Danke fürs Teilen und Mitmachen und Bereichern meiner kleinen Fotoaktion.

Liebste Grüße schickt dir
Kirstin

Jutta.K hat gesagt…

Unglaublich, was für scharfe Aufnahmen ohne Makro-Linse!
Wunderschöne Fotos !

Aterpapilio hat gesagt…

Wunderschöne Fotos! Ich bewundere Menschen die das Talent besitzen solche Schönheit auf einem Bild einzufangen! Mir fehlt dazu leider die Begabung

Liebe Grüße
Nicole

Alizeti hat gesagt…

Toll diese Moosbilder!! Da fühlt man sich gleich wie ein schöner Käfer :-)
Liebe Grüsse Alizeti