Mittwoch, 8. Februar 2012

Assoziationen - Geschwindigkeiten

Diese Woche möchte Kirstin Assoziationen zum Thema Geschwindigkeit sammeln. Erstmals habe ich hierfür zunächst Wikipedia bemüht und hier kann man folgendes zur Geschwindigkeit lesen:

Die Geschwindigkeit (Formelzeichen: v, von lat. Velocitas), auch Bahngeschwindigkeit, ist ein Grundbegriff der klassischen Mechanik. Sie gibt an welche Wegstrecke ein Punkt eines Körper innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zurücklegt. Bei der physikalischen Größe wird auch die Richtung der Bewegung miterfasst, die Geschwindigkeit ist eine vektorielle Größe. Umgangssprachlich bezieht sich der Ausdruck Geschwindigkeit auf den Betrag der vektoriellen Größe, dieser wird z. B.am Tachometer eines Autos angezeigt. Die international verwendete Einheit für die Geschwindigkeit ist Meter pro Sekunde (m/s), gebräuchlich ist auch Kilometer pro Stunde (km/h).
Die höchste mögliche Geschwindigkeit für Bewegung und Informationsübertragung ist die Lichtgeschwindigkeit c.
 - aus wikipedia -


Das ist doch alles sehr abstrakt und unter Geschwindigkeit versteht doch jede/jeder etwas anderes. Was für die Schnecke schnell ist, ist für uns vielleicht langsam.
Das Zitat gefällt mir sehr gut und ich denke, die Aussage sollte man sich immer wieder mal hervorholen.


Es gibt wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Kommentare:

mag hat gesagt…

Manche Schnecken können ganz schön schnell sein - für Schnecken zumindest...

Nicole hat gesagt…

Und wenn es um das Essen von jungen Pflanzen, Radieschen und Blättern geht, dann können Schnecken SEHR schnell sein.

Schönen Start in den Morgen gewünscht.

Nicole

Die Krümelmonster AG {Kirstin} hat gesagt…

Eine großartige Aufnahme und eine grandiose Assoziation! Herrlich!

Ganz lieben Dank fürs Wiedermitmachen und liebste Grüße,
Kirstin