Dienstag, 21. Mai 2013

Fein rausgeputzt [smw✪izdd 20dreizehn]


Das heutige Thema von Kirstin hat mich doch etwas in Grübeln gebracht, denn von mir gibt es keine Fotos von "Fein rausgeputzt", dafür liebe ich meine Jeans und Shirts einfach zu sehr.
Dann fiel mir aber die Szene im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ein und deshalb gibt es zum einen eine kleine Wandszene und zum anderen ein Bild eines Aussteuerschranks.


So ein feiner Hut samt Tasche wurde nur an Sonntagen zum Kirchgang oder bei Festen getragen.


Eine gute Aussteuer war ein Zeichen aus was für einem Hause die potentielle Braut kam.

Kommentare:

Frau Wido - Greenway36 hat gesagt…

Den Schrankinhalt könnt ich so wegklauen... ist das schön!

Dickes Drückerle, Tanni

Heike hat gesagt…

Der Schrank ist aber besonders rausgeputzt . :) So ordentlich , wie mit dem Lineal eingeräumt . Toll . Liebe Grüsse Heike

fadenfee´s welt hat gesagt…

Ja ich habe auch lange nach einem passenden Foto gesucht, da ich auch am liebste Jeans und Shirt trage :) was ja nicht so ganz passend ist.
LG
fadenfee

Silberweide hat gesagt…

Also alle wollen den Schrank.....ich nehme den Hut, find ich einfach toll♥

Liebe Grüße
Silberweide