Montag, 8. April 2013

Acrylfoto im Test


Schon länger reizte mich die Tatsache, dass man Fotos auch auf Acrylglas drucken kann. Da kam die Testanfrage von http://www.acrylglas-foto.de gerade recht.

Also habe ich obenstehendes Foto ausgewählt und mich auf die Homepage begeben. Diese ist übersichtlich und der Bestellvorgang ist wirklich einfach und selbsterklärend.
Bild hochladen - Größe auswählen - Adresse angeben - fertig!

Worauf ich wirklich neugierig war, war die Tatsache ob die kurze Lieferzeit stimmt und tatsächlich Montag abends bestellt, war das Bild am Mittwoch früh schon da!
Sehr gut verpackt kam es hier an.

Leider wurde meine Freude doch etwas getrübt, da die Farben alles andere als identisch mit denen auf einem Papierausdruck sind, ebenso lies die Schärfe meiner Meinung nach zu wünschen übrig.
Bei einem kurzen Telefonat mit AcrylglasFoto hatte ich vereinbart, dass die Fotos vom Acrylbild machen und diese einreiche. Die Dame am Telefon war sehr nett und auch der Emailservice war schnell und freundlich.
Die Antwort selbst fand ich weniger befriedigend: Dies sei alles im Rahmen der Toleranz - schade, denn so wird das Bild nicht aufgehängt.

Hier ein Ausschnitt aus dem Bild:


Aus der Originaldatei


Ergebnis auf Acrylglas 1:1 fotografiert

Fazit:
Vom Service und der Schnelligkeit her, kann ich Acrylglas-Foto.de empfehlen, zur Qualität kann ich leider nichts sagen, da mein Bild alles andere wie gut geworden ist.

1 Kommentar:

Käferchen hat gesagt…

schade - gemessen an deinem tollen motiv kommen die farben wirklich nicht zur geltung sondern kommen mir viel zu verwaschen vor, es fehlt wirklich an kontrast und schärfe

lg gabi