Freitag, 21. Mai 2010

Noch ein Intervall: Fisch zeig dich!

So heute nochmals ein Intervall - einfach weil sich der Gegenstand dafür förmlich anbot und weil bei Anja Rieger am Freitag immer "Fisch am Freitag" ist.

Peter hatte neulich angemerkt, dass die Sequenzen schneller ablaufen sollten. Die einzelnen Bilder sind oft in einem Abstand von 2 sec. aufgenommen, leider ist die kürzeste Intervallzeit bei Magix 0,04 sec und das ist oft, je nach Motiv fast zu lange. Dieser Film ist mit der Sequenz 0,05 sec. zusammengestellt.

Kommentare:

mag hat gesagt…

Der Frosch is' cool...

mag hat gesagt…

sorry, der fisch natürlich...